[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Die Kerze

Da war eine alte Frau, die lebte in der Pfarre von Bridgerule, und sie hatte eine sehr hübsche Tochter. An einem Abend kam da ein Vierspänner vor die Tür gefahren, und ein Herr stieg aus. Der Mann sah fein aus, und er brachte allerlei vor, damit er in der Hütte bleiben und sich unterhalten konnte; er machte dem Mädchen den Hof und gefiel ihr recht gut. Dann fuhr er weg, aber am nächsten Abend kam er wieder und es war wieder genau das gleiche, und er fragte das Mädchen, ob sie am dritten Abend zu ihm in die Kutsche steigen und ihn heiraten wolle. Sie sagte ja, und er ließ sie schwören, dass sie es tun wolle.

Nun, die alte Mutter glaubte nicht, dass alles mit rechten Dingen zuging, also ging sie zum Pfarrer von Bridgerule und befragte ihn darüber.

»Meine liebe Frau«, sagte er, »ich nehme an, das ist der Leibhaftige. Nun schaut her. Nehmt diese Kerze hier, und wenn dieser Herr das nächste Mal kommt, dann bittet ihn. Eure Polly in Ruh zu lassen, bis diese Kerze da zu Ende gebrannt ist. Dann nehmt sie, blast sie aus und lauft zu mir, was die Beine hergeben.« Die alte Frau nahm also die Kerze.

Am nächsten Abend kam der Herr in seinem Vierspänner, und er ging in die Hütte hinein und wollte, dass das Mädchen mit ihm käme, so wie sie es versprochen und geschworen hatte. Sie sagte: »Das will ich, aber Ihr müsst mir ein wenig Zeit lassen, damit ich mich anziehen kann.« Er sagte: »Ich will dir Zeit lassen, bis diese Kerze da zu Ende gebrannt ist.« Als er das nun gesagt hatte, blies die alte Frau die Kerze aus und rannte fort, so schnell sie konnte, geradewegs nach Bridgerule, und der Pfarrer, der nahm die Kerze und mauerte sie seitlich in der Kirche ein, man kann es bis auf den heutigen Tag sehen (es ist die obere Tür der Treppe zur Kreuzempore, jetzt ist sie zugemauert).

Nun, als der Herr sah, dass er verspielt hatte, da stieg er in seinen Wagen und fuhr davon, und er fuhr, bis er zur Affaland-Sumpfheide kam, und auf einmal fuhren der Wagen und die Pferde und alles in eine Art Sumpfloch hinein, und blaue Flammen stiegen rund herum dort auf, wo sie eingefahren waren.