[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Der Fuchs und das kleine runde Brötchen

Einst wollte der Fuchs über einen See setzen. Am Ufer traf er ein kleines rundes Brötchen. Er fragte, wohin es wollte. Das Brötchen sagte es ihm auch. »Und woher kommst du?« fragte der Fuchs weiter. »Ich komme aus Geeogan, und ich komme vom Stein im Backofen, und ich komme aus der Getreidemühle, und wenn ich kann, werde ich auch von dir kommen«, erwiderte das kleine runde Brötchen. »Na gut, ich werde dich auf meinem Rücken hinübertragen«, sagte der Fuchs. »Du willst mich bloß fressen, du willst mich bloß fressen«, sprach das kleine runde Brötchen. »Dann setz dich auf meine Schwanzspitze«, schlug der Fuchs vor. »Oh, das möchte ich nicht, denn du willst mich bloß fressen«, sprach das kleine runde Brötchen. »Setz dich in mein Ohr«, riet der Fuchs. »Das möchte ich nicht, denn du willst mich bloß fressen«, sagte das kleine runde Brötchen. »Dann komm in meine Schnauze«, schlug der Fuchs jetzt vor. »In dem Fall wirst du mich todsicher fressen«, antwortete das kleine runde Brötchen. »Ich werde dich nicht fressen«, entgegnete der Fuchs, »denn wenn ich schwimme, kann ich überhaupt nicht fressen.«

Da sprang das dumme Brötchen dem Fuchs in die Schnauze. »Oho«, sagte der Fuchs, »jetzt werde ich mit dir machen, was ich will. Es ist schon lange her, da habe ich mal gehört, dass es gut wäre, wenn man einen nahrhaften Brocken im Magen hat.«

Der Fuchs fraß das kleine runde Brötchen. Aber noch war er nicht satt, darum fing er sich eine Ente, die er sogleich verspeiste. Danach streckte er sich auf einem Hügel aus und strich sich zufrieden über den Bauch. »Ach, wie hübsch müsste es sich anhören, wenn mir jetzt eine Kugel auf den Bauch klatschte«, sprach er vergnügt. Aber wer hörte da zu? Ein Jäger. »Das wollen wir doch gleich mal ausprobieren«, sagte er. »Schlecht ist so ein Ort«, seufzte der Fuchs, »wo man sich nicht einmal getrauen kann, ein Wort im Spaß zu reden, ohne dass es gleich ernst genommen wird.«

Der Jäger steckte eine Kugel in den Lauf, feuerte und erlegte den Fuchs.