[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Märchen: Richard von Volkmann-Leander

Hier siehst du eine Liste der Märchen von Richard von Volkmann-Leander sortiert nach Titel. Klicke oben auf einen Buchstaben in der Reihe und du kommst zu den Märchen, deren Titel mit dem gewählten Buchstaben anfängt.

A B C | D Da De Di | E F G H | I J K L | M N O P Q | R S T U | V W X Y Z

Da

Das Klapperstorch-Märchen
Wovon die Beine der Teckel so kurz sind, und dass sie sich dieselben abgelaufen haben, weiß jeder. Wie aber der Storch zu seinen langen Bei...

De

Der alte Koffer
Ein alter Herr, der viel reiste, besaß einen Koffer. Schön war der Koffer nicht, sondern grundhässlich; denn er war mit struppigem Seehun...

Der kleine Mohr und die Goldprinzessin
Es war einmal ein armer kleiner Mohr, der war kohlschwarz und nicht einmal ganz echt in der Farbe, so dass er abfärbte. Abends war sein Hem...

Der verrostete Ritter
Ein sehr reicher und vornehmer Ritter lebte in Saus und Braus und war stolz und hart gegen die Armen. Deshalb ließ ihn Gott zur Strafe auf...

Der Wunschring
Ein junger Bauer, mit dem es in der Wirtschaft nicht recht vorwärtsgehen wollte, saß auf seinem Pfluge und ruhte einen Augenblick aus, um...

Di

Die Alte-Weiber-Mühle
Bei Apolda in Thüringen liegt die Alte-Weiber-Mühle. Sie sieht ungefähr aus wie eine große Kaffeemühle, nur dass nicht oben gedreht wir...

Die drei Schwestern mit den gläsernen Herzen
Es gibt Menschen mit gläsernen Herzen. Wenn man leise daran rührt, klingen sie so fein wie silberne Glocken. Stößt man jedoch derb daran...

Die himmlische Musik
Als noch das goldene Zeitalter war, wo die Engel mit den Bauernkindern auf den Sandhaufen spielten, standen die Tore des Himmels weit offen...

Die künstliche Orgel
Vor langen, langen Jahren lebte einmal ein sehr geschickter junger Orgelbauer, der hatte schon viele Orgeln gebaut, und die letzte war immer...

Die Traumbuche
Hundert Jahre oder mehr ist's wohl her, dass der Blitz in sie einschlug und sie von oben bis unten auseinander spellte, und ebenso lange sch...

E

Eine Kindergeschichte
Der Kirchhof, auf dem die zwei kleinen Kinder spielten, von denen ich heute erzählen will, lag hoch oben auf dem grünen Bergeshange. Das D...

G

Goldtöchterchen
Vor dem Tor, gleich an der Wiese, stand ein Haus, darin wohnten zwei Leute, die hatten nur ein einziges Kind, ein ganz kleines Mädchen. Das...

H

Heino im Sumpf
»Unser Sohn ist ein großer Jäger«, sagte der alte König. »Er reitet alle Tage mit der Armbrust in den Wald. Aber er bringt nie ein Wil...

P

Pechvogel und Glückskind
In einer kleinen Stadt, nicht weit von dem Orte, wo ich wohne, lebte einmal ein junger Mann, dem alles zum Unglück ausschlug, was er anfing...

S

Sepp auf der Freite
»Es ist heute Kirchweih«, sagte die alte Bauerfrau, die seit fünf Jahren gichtbrüchig im Bette lag, indem sie sich mühsam aufrichtete u...

V

Vom unsichtbaren Königreiche
In einem kleinen Hause, welches wohl eine Viertelstunde abseits von dem übrigen Dorfe auf der halben Berghöhe lag, wohnte mit seinem alten...

Von der Königin, die keine Pfeffernüsse backen, und dem König, der nicht das Brummeisen spielen konnte
Der König von Makronien, der sich schon seit einiger Zeit gerade in seinen besten Jahren befand, war eben aufgestanden und saß unangezogen...

Von Himmel und Hölle
Es war um die Zeit, wo die Erde am allerschönsten ist und es dem Menschen am schwersten fällt zu sterben, denn der Flieder blühte schon...

W

Wie der Teufel ins Weihwasser fiel
Dass der Teufel öfters Unglück hat, weiß jedermann. Ja, es kommt so häufig vor, dass man einen Menschen, der Zahnschmerzen hat oder im W...

Wie sich der Christoph und das Bärbel immer aneinander vorbeigewünscht haben
Das mag nun schon geraume Zeit her sein, dass einmal der liebe Gott, wie er es oft zu tun pflegte, sagte: »Du, Gabriel, mach einmal die Luk...