[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Märchen: Europa - Südosteuropa - Rumänien

A B C | D Da De Di | E F G H | I J K L | M N O P Q | R S T U | V W X Y Z

A

Gott und der Teufel
Adams Vertrag
Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, jammerte der Teufel solange, bis er ihn aus der Hölle herauskommen ließ, aber nur einmal in der Wo...

Marienlegenden
Auf der Suche nach Jesus
Maria träumte: sie, ginge einen mühseligen Pfad ohne Ende entlang in die Irre. Da erschien ihr im Traum der Engel des Herrn und sagte zu i...

C

Marienlegenden
Christi Geburt
Man sagt, dass die Juden, die die Jungfrau Maria nicht leiden konnten, sie, als sie nahe vor der Geburt unseres Herrn Jesus Christus stand...

Culai
Es war einmal ein Mann, der hatte vierundzwanzig Söhne, schlank wie die Tannen und tapfer wie die Mutter des Feuers, einer wie der andere...

Da

Danila Prepeleac
Es waren einmal in einem Dorf zwei Brüder, die waren beide verheiratet. Der ältere war tüchtig, vorsorglich und wohlhabend, denn wenn er...

Das Märchen vom Schwein
Es war einmal ein altes Weib und ein Greis, der Greis hundert-, die Alte neunzigjährig, und beide Alten waren weiß wie der Winter und grie...

Das Wunder des Jochbolzens
Die Sonne neigte sich zum Untergang, als ein Wanderer in einem ärmlichen Dorfe anlangte; den Weg fortzusetzen, war ihm unmöglich. Aus Angs...

De

Der Astronom, der Arzt und der Bauer
Zwei Freunde von Kindheit auf, die die hohen Schulen des Auslandes besuchten, hatten die Bücherweisheit bis zum Bodensatz gründlich studie...

Der Drache mit den sieben Köpfen
Es war einmal, wie noch nie - wenn es nicht gewesen wäre, würde man es nicht erzählen, - in einem Reich ein ungeheuerer Drache. Der hatte...

Der Findling
In jenen alten Zeiten, als noch die Schicksalsfeen auf Erden unter den Menschen umgingen und ihnen ihr Los für das ganze Leben, von der Wie...

Der Floh und die Fliege
Man erzählt sich, dass sich einmal die Fliege und der Floh trafen. Da sie sich seit langer Zeit nicht gesehen hatten, fragte die Fliege den...

Der hellsichtige Knecht
Früher waren die Pfarrer nicht wie jetzt große Herren, sondern sie waren Bauern; sie bearbeiteten mit diesen gemeinsam das Feld, sie waren...

Der Hirte im Mond
Es war einmal in alten Zeiten ein reicher Bojar. Die Kunde von seinem Reichtum zog über neun Länder und Meere, denn es war, als hätte er...

Der Mann, der die Sprache der Tiere verstand
Ein großer Wald geriet in Brand. Eine Schlange schrie aus ihm und bat: »Eile herbei, mein Bruder, und rette mich. Dann will ich dir so vie...

Der Sohn des Blinden
Es war einmal ein Junge, der hatte keine Eltern mehr. Er zog in die Welt hinaus, um jemanden zu suchen, bei dem er unterkommen könnte; denn...

Der Weihrauch des Teufels
Viele Leute haben sich schon darüber den Kopf zerbrochen, warum man den Tabak »Teufelsweihrauch« nennt, und wenn er wirklich der Weihrauc...

Der Wolf als Bürgermeister
Es war Winter. Die Erde hatte sich mit Schnee bedeckt. Man sagte, der Schnee liege »vier herrschaftliche Handflächen« hoch. Es war einer...

Di

Die Alte und ihr Hahn
Einst hatte, eine alte Frau einen Hahn. Sie schickte ihn jeden Tag zum Scharren, ob er nicht vielleicht etwas im Mist fände. Als er wieder...

Die Beherztheit des Zigeunerschmiedes
Ein Zigeunerschmied ging mit seinem Handwerkszeug von Dorf zu Dorf seinem Broterwerb nach. Als er so hin- und hergezogen war und wieder einm...

Die Lebensfrist des Menschens
Du sollst niemals zu Gott beten: »Herr, Lass mich sterben«, denn du stirbst nicht. Allen ist Gott an Macht überlegen, nur dem Tode nicht...

Die Lerche
Der Vogel, der »Lerche« gerufen wird, war früher einmal ein junger und schöner Hirte. Hört zu und erfahrt, wie er Vogel wurde. Als ihm...

Die Milchstraße
Einen Patensohn bewog einmal der Teufel, zu seinem Paten zu gehen und ihn zu bestehlen. So sollte er seinem eigenen Wohltäter Böses tun, w...

Marienlegenden
Die Mutter Gottes als Helferin
Man erzählt sich, dass einmal ein ausgesetztes oder verlorenes Kind gefunden wurde, von dem man nicht wusste, woher es kam und wem es gehö...

Die Sonne und der Mond
Sonne und Mond waren Geschwister. Die Sonne aber wollte den Mond zum Manne nehmen. Da ging der Mond zum lieben Gott und sagte es ihm. »Sage...

Die Wölfe des Zigeuners
Ein Zigeuner rühmte sich einmal, dass er nachts im Walde zehn Wölfen begegnet sei. Da ging gerade ein Rumäne vorbei, und als er hörte, w...

D

Dokia
In alten, ganz alten Zeiten waren viele Dinge noch nicht so, wie sie es heute sind. So kam zum Beispiel das Holz zum Feuern oder zur Herstel...

G

Ganul, der Zigeuner
Es war einmal, wie niemals zuvor. Es war einmal, was war, doch war es kein so großes Wunder; denn es handelt sich nur um einen Zigeuner nam...

Glück und Verstand
In einem großen Walde begegneten sich einmal zwei Männer, der eine ging gegen Sonnenaufgang, der andere gegen Sonnenuntergang. Sie kamen i...

Gott und der Teufel
Gott, der Schöpfer
Als Gott der Herr die Erde erschaffen, begann er mit dem Teufel zu sprechen: »Du, der du nicht mein Bruder bist, was für einen Sinn hat di...

Greuceanu
Es war einmal wie noch nie. Es war einmal ein Kaiser, den hieß man den Roten Kaiser. Er war sehr betrübt, denn zu seiner Zeit hatten etlic...

H

Himmel und Erde
Man erzählt sich, dass einmal der Himmel ganz nahe an der Erde war. Er war so nahe, dass du, wenn du auf die Planken stiegst, mit der Hand...

J

Jugend ohne Alter, Leben ohne Tod
Es war einmal wie noch nie - aber wenn es nicht gewesen wäre, würde man es doch nicht mehr erzählen -, als die Pappel Birnen trug und die...

M

Marienlegenden
Mariae Geburt
Man sagt, dass Joachim und Anna, die Eltern der Mutter des Herrn, sehr fromme und gottesfürchtige Leute waren. So oft sie daher in die Kirc...

Marienlegenden
Mariens Tod
Ich weiß nicht, ob es auf dieser Welt noch ein Weib gegeben hat, das so bedrängt, gequält und gehasst war, wie die Mutter des Herrn; kaum...

N

Nur durch Haustiere treibt man die Armut aus dem Hause
Es war einmal ein Bauer, der hieß Neagoie. Dieser Bauer war ein starker und fleißiger Mann. Er machte sich nichts daraus, für wen man ihn...

P

Pakala und Tândala
In einem benachbarten Dorfe lebten einst zwei Männer. Der eine war ein Schelm, und der andre war ein Spitzbube. Der eine hieß Pakala, der...

R

Recht und Unrecht
Ein Mann zog auf den Markt. So wie die Leute zum Markte ziehen, mit zwei Ochsen, die er verkaufen wollte. So ging er hinter den beiden Ochse...

S

Schlauheit ohnegleichen
Man sagt: es war, was war; denn wenn es nicht gewesen wäre, so würde man es nicht erzählen. Es waren einmal zwei Brüder, der eine älter...

Marienlegenden
Schwangerschaft
Die heilige Maria wurde, solange sie klein war, von ihren Eltern sehr behütet und umsorgt, so dass sie nicht einmal die Fliegen plagen durf...

Spinnt, Mädchen, denn die Buschmutter ist tot
Die Ileana der Muhme Nastasia war ein so schönes Mädchen, dass man ihresgleichen suchen konnte, und es ist nicht zu verwundern, dass sie e...

V

Vom Manne, der die Furcht suchte
Einmal ging ein Mann aus, die Furcht zu suchen. Er fragte immerzu, was das sei: Furcht? Und er ging durch den Wald und wanderte den ganzen T...

W

Weshalb der Teufel vor dem Kreuz davonläuft
Es wird erzählt, dass vor langer Zeit einmal der Rumäne mit dem Teufel eine Wette eingegangen sei, wer von ihnen besser Karten spielen kö...

Wie die Erde erschaffen wurde
Am Anfang war nur Dunkelheit und Wasser, und Gott fuhr auf einem Kahn über das Wasser. In einem anderen Kahn aber fuhr der Satan, der Teufe...

Gott und der Teufel
Wie Gott den Teufel aus dem Himmel verjagt hat
Man erzählt sich, dass zur Zeit, als noch das große Chaos war, als die Welt noch nicht geformt war, damals auch der Teufel im Himmel lebte...