[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Märchen: Europa - Nordeuropa - Norwegen

A B C | D Da De Di | E F G H | I J K L | M N O P Q | R S T U | V W X Y Z

A

Aase, das kleine Gänsemädchen
Es war einmal ein König, der hatte so viele Gänse, dass er eigens eine Dirn halten musste, sie zu hüten; diese Dirn hieß Aase, und darum...

Als ein Tusse eine Kirche baute
Inmitten von Norwegen, nahe eines herrlich gelegenen Fjord, gab es einst einen christlich geprägten und rechtschaffenden Mann. Ein Mann, de...

Askeladden, der mit dem Troll um die Wette aß
Es war einmal ein Bauer, der hatte drei Söhne. Es ging ihm aber nur dürftig, und er war schon alt und schwach, und die Söhne wollten nich...

B

Bauer Wetterwolke
Es waren einmal ein Mann und eine Frau, die hatten einen einzigen Sohn, namens Hans. Der Frau schien es an, der Zeit, dass dieser auszog, um...

Da

Das Bocksmädel
Es waren einmal ein König und eine Königin, die keine Kinder hatten, und deswegen war die Königin so betrübt, dass sie beinahe niemals e...

Das Eheversprechen
Es war einmal ein Königssohn der um die Hand eines Mädchen angehalten hatte. Doch als er sie gut genug kennen gelernt hatte, war er plötz...

Das Fest der Unterirdischen
Herr! ich bin aus einem Lande, das weit gegen Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die Sonne nicht, wie in deinem gesegneten Vaterlande...

Das goldene Schloss, das in der Luft hing
Es war einmal ein armer Mann, der drei Söhne hatte. Als er gestorben war, gedachten die zwei ältesten hinaus in die Welt zu ziehen, um ihr...

Das Huhn, das nach dem Dovrefjeld wollte, damit nicht die Welt vergehen sollte
Es war einmal ein Huhn, das war abends auf eine Eiche geflogen und hatte sich da zur Ruhe gesetzt. In der Nacht träumte ihm, wenn es nicht...

Das Kätzchen auf Dovre
Es war einmal ein Mann in Finnmarken, der hatte einen großen weißen Bären gefangen, den wollte er dem König von Dänemark bringen. Nun t...

Das Wettessen mit einem Troll
Auf einem Hof weit oben im Norden Europas lebte ein Bauer mit seiner Frau und seinen drei Söhnen. Der Bauer und seine Frau waren bereits se...

De

Der Bär und der Fuchs
Es war einmal ein Bär, der saß in einer Waldschlucht und schlief. Als der Fuchs, der dort umher schlich, an ihm vorbeikam und ihn sah, sag...

Der Bergtroll und der Schatz am Himmel
Hinter der gewaltigen schwarzen Klippe wohnte der Bergtroll, der im Sonnenlicht zerplatzte. Dort, im Inneren des Berges, lag der Troll im Du...

Der blaue Gürtel
Da lebten einst ein altes Bettlerweib und ein kleiner Junge und wenn sie ihre Taschen in der Stadt gefüllt hatten, gingen sie über die Ber...

Der Bursche und der Teufel
Es war einmal ein Bursche, der ging spazieren und knackte Nüsse; da fand er eine, die war wurmstichig, und im selben Augenblick begegnete i...

Der Fuchs als Hirte
Es war einmal eine Frau, die ging aus und wollte sich einen Hirten mieten. Da begegnete ihr der Bär. »Wo willst du hin?« fragte der Bär...

Der Hahn, der in die Bratpfanne fiel
Es waren einmal ein Hahn und ein Huhn, die hatten auf den Feldern Gerste aufgepickt. Sie machten Malz davon und brauten Bier für Weihnachte...

Der Herr Per
Es war einmal ein armes Ehepaar, das hatte drei Söhne. Wie die beiden ältesten hießen, weiß ich nicht, aber der jüngste hieß Per. Als...

Der Kamerad
Es war einmal ein Bauernbursch, dem träumte, er werde eine Prinzessin bekommen, weit, weit fort, und sie wäre so weiß wie Milch und so ro...

Der Mann, der das Haus beschicken sollte
Es war einmal ein Mann, der war immer so mürrisch und vergrätzt, und nie konnte die Frau ihm genug tun oder etwas zu Dank machen im Hause...

Der Meisterdieb
Es war einmal ein Katenmann, der hatte drei Söhne. Er hatte ihnen aber kein Erbe zu geben und war so arm, dass er sie nicht einmal ein Gewe...

Der Nöck
Ganz anders als die riesigen Trolle der Berge, des Waldes oder jener aus dem Meer ist der Nöck. Er ist der Verwandlungskünstler unter ihne...

Der Pfarrer und der Glöckner
Es war einmal ein Pfarrer und der war ein gar schlimmer Gesell. Jedes mal wenn er mit seinem Pferdegespann samt Wagen unterwegs war und ihm...

Der reiche Per Krämer
Es war einmal ein Mann, den nannten die Leute den reichen Per Krämer, weil er ehedem mit Kram im Lande umhergefahren war und viel Geld verd...

Der Schatz am Rande des Regenbogens
Es war einmal ein alter Mann. Der lebte ganz allein im Wald in einer kleinen Hütte und wahr sehr, sehr unglücklich. Jeden Tag saß er auf...

Der Sohn der Witwe
Es war einmal eine arme, arme Witwe, die hatte einen einzigen Sohn, für den quälte sie sich so lange ab, bis er eingesegnet wurde. Dann ab...

Der Teufel und der Vogt
Es war einmal ein Vogt. Der war überall gefürchtet und verhasst. Ein Leuteschinder wie man ihn nie zuvor erlebt hatte. So war es nicht wei...

Der Vogel Dam
Es war einmal ein König, der hatte zwölf Töchter, und von denen hielt er so viel, dass er sie nie aus den Augen ließ. Aber jeden Mittag...

Der Waldtroll
Die Wälder, die wilde Monotonie der Wälder hat ihre Spuren bei uns hinterlassen, wir sind eins geworden mit der Natur. Wir lieben sie so w...

Di

Die drei Böcke Bruse, die auf die Alm ziehen und sich fett machen wollten
Es waren einmal drei Böcke, die wollten auf die Alm ziehen und sich fett machen, und alle drei hießen sie Bruse. Auf dem Wege aber war ein...

Die drei Muhmen
Es war einmal ein armer Mann, der wohnte in seiner Hütte, weit weg in einem Walde, und lebte von der Jägerei. Er hatte eine einzige Tochte...

Die Grimsschecke
Es war einmal ein reiches Ehepaar, das hatte zwölf Söhne. Als der jüngste von ihnen herangewachsen war, wollte er nicht länger zu Hause...

Die Jungfrau auf dem gläsernen Berg
Es war einmal ein Mann, der hatte eine Heuwiese, die lag auf einem Berg, und auf der Wiese stand ein Schuppen, worin er das Futter aufbewahr...

Die Katze auf dem Dovreberg
Es war einmal ein Mann der weit im Norden lebte. Genau in jenem Teil Norwegens, den man noch heute die Finnmark nennt. Eines Tages fing dies...

Die kleinen Trolle
Man soll nicht glauben, dass alle Trolle böse waren oder noch sind. Es gibt die kleineren in großer Zahl. Sicherlich waren auch sie manchm...

Die Meisterjungfer
Es war einmal ein König, der hatte mehrere Söhne, wie viel es aber eigentlich waren, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Als der jüngste...

Die Mühle, die auf dem Meeresgrund mahlt
Es lebten einmal in uralter Zeit zwei Brüder, der eine war reich, und der andere war arm. Als nun das Weihnachtsfest herankam, hatte der ar...

Die Prinzessin, die niemand zum Schweigen bringen konnte
Es war einmal ein König, der hatte eine Tochter, die war so schlau und spitzfindig in Worten, dass keiner sie zum Schweigen bringen konnte...

Die Prinzessinnen aus Witenland
Es war einmal ein Fischer, der wohnte nicht weit vom Schloss und fischte für des Königs Tisch. Eines Tages, als er wieder auf Fang ausgega...

Die Puppe im Gras
Es war einmal ein König, der hatte zwölf Söhne; und als sie groß geworden waren, sprach er zu ihnen, sie sollten in die weite Welt hinau...

Die Schwestern im Berge oder Das Huhn tippelt im Berge
Es war einmal eine alte Witfrau, die wohnte mit ihren drei Töchtern weit vom Dorfe unten an einem Berg. Sie war aber so arm, dass sie weite...

Die sieben Füllen
Es waren einmal ein Paar arme Leute, die wohnten in einer elenden Hütte, weit weg in einem Walde, und hatten nicht mehr als aus der Hand in...

Die Tochter des Mannes und die Tochter der Frau
Es waren einmal ein Mann und eine Frau, die heirateten, und jeder von ihnen hatte eine Tochter. Die Tochter der Frau war faul und träge und...

Die Totenmette
Es war einmal eine Frau, die dachte am Weihnachtsabend bei sich selbst, sie wollte am Weihnachtsmorgen in die Frühpredigt gehen, denn sie w...

Die Trolle und der Koboldjunge
In dem Vorratshaus des kleinen Bauernhofes am Waldrand wohnten drei kleine Kobolde, Tjarfa, Torgus und Tjovik. Sie waren kaum mehr als eine...

Die zwölf wilden Enten
Es war einmal eine Königin, die fuhr einst im Winter, als frischer Schnee gefallen war, in einem Schlitten spazieren. Unterwegs fing ihr di...

E

Es gibt noch mehr solche Weiber
Es waren einmal ein Mann und eine Frau, die wollten säen, aber sie hatten kein Saatkorn und auch kein Geld, sich etwas zu kaufen. Nur eine...

F

Fossegrimmen, der Geist des Wasserfalls
Wenn du dort sitzt, wo der Wasserfall herabstürzt, insbesondere in einer hellen Mondnacht, dann kannst du den Geist des Wasserfalls hören...

G

Gidske
Es war einmal ein Witmann, der hatte eine Haushälterin namens Gidske, die wollte ihn gern zum Mann haben und lag ihm immer in den Ohren, da...

Gudbrand vom Berge
Es war einmal ein Mann, der hieß Gudbrand. Er hatte ein Gehöft, das lag weit weg am Abhang eines Berges, und darum nannten ihn die Leute G...

K

König Olaf und der Riese
König Olaf von Norwegen wanderte - in Gedanken versunken - durch Berge und Täler. Er wollte gern eine Kirche bauen, die im ganzen Land ihr...

L

Lillekort
Es waren einmal ein Paar Eheleute, die wohnten in einer elenden Hütte, worin nichts war als die liebe Armut; denn sie hatten weder zu beiß...

O

Östlich von der Sonne und westlich vom Mond
Es war einmal ein armer Kätner, der hatte viele Kinder; er war aber so arm, dass er ihnen weder ordentlich zu essen noch Kleider geben konn...

P

Per Gynt
In alten Zeiten lebte in Quam ein Schütze, der hieß Per Gynt. Er lag beständig droben im Gebirge und schoss dort Bären und Elche, denn d...

Per und Pal und Esben Askeladden
Es war einmal ein Mann, der hatte drei Söhne, die hießen Per und Pal und Esben Askeladden. Aber weiter als die drei Söhne hatte er nichts...

Pixie, der kleine gute Troll des Hofes
Der Pixie ist ein lustiger kleiner Geselle. Er hat nur fünf Finger an jeder Hand und keinen Daumen. Aber es ist wohl dennoch am besten, sic...

S

Selbst getan
Es war einmal eine Mühle, in der konnte man gar nicht mahlen, so unheimlich ging es dort zu. Aber da war eine arme Frau, die brauchte eines...

Soria-Moria-Schloß
Es war einmal ein Ehepaar, das hatte einen Sohn, der hieß Halvor. Von seiner Kindheit an wollte der Knabe überhaupt nichts tun, sondern sa...

T

Treu und Untreu
Es waren einmal zwei Brüder, der eine hieß Treu, und der andere hieß Untreu. Treu war immer gut und aufrichtig gegen jedermann, aber Untr...

V

Vom Askeladden, der dem Troll die silbernen Enten, die Bettdecke und die Goldharfe stahl
Es war einmal ein armer Mann, der hatte drei Söhne. Als er verstarb, wollten die beiden ältesten in die Welt reisen, um ihr Glück zu vers...

Von dem Burschen, der zum Nordwind ging und das Mehl zurückforderte
Es war einmal eine alte Frau, die hatte einen Sohn. Und da sie schon sehr elend und gebrechlich war und nicht mehr recht fortkonnte, sollte...

Von dem Riesen, der sein Herz nicht bei sich hatte
Es war einmal ein König, der hatte sieben Söhne, von denen hielt er so viel, dass er nicht leben konnte ohne sie. Einer wenigstens musste...

W

Warum der Bär einen Stummelschwanz hat
Eines Tages begegnete der Bär dem Fuchs, der mit einer Menge Fische dahergeschlendert kam, die er eben gestohlen hatte. »Woher hast du die...

Wen alle Weiber lieben, mit dem hat's keine Not
Es waren einmal drei Brüder - nun weiß ich nicht recht, wie das zugegangen war - aber jeder von ihnen hatte einen Wunsch bekommen und konn...

Wenn die Sonne untergeht
Wenn die Sonne untergeht und es allmählich dunkelt, haben die Trolle die Herrschaft. Die Waldgeister feiern Hochzeit, die Trolle besuchen e...

Wenn es im Osten tagt
Wenn es im Osten tagt, und die Morgenröte den Bergrücken vergoldet, müssen die Trolle sich verbergen. Sind sie auch riesig und bärenstar...