[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Märchen: Amerika - Nordamerika

A B C | D Da De Di | E F G H | I J K L | M N O P Q | R S T U | V W X Y Z

C

Coyote stellt die Sterne auf
Es waren einmal fünf Wölfe, allesamt Brüder, die gemeinsam umherzogen. Was sie an Fleisch auf der Jagd erbeuteten, teilten sie gewöhnlic...

Geschichten von Coyote
Coyote und der Bär
Coyote ging in den Wald und sah einen Bären. Er tötete ihn und zog ihm das Fell ab, um einen Köcher für seine Pfeile daraus zu machen. D...

Geschichten von Coyote
Coyote und der Biber
Coyote ging durchs Land. Er fand einen Biber, der am Flussufer unter einem Baum schlief. Coyote hob ihn auf, ohne dass der Biber erwachte, u...

Geschichten von Coyote
Coyote und der Stein
Coyote war unterwegs. Nach einer Weile sah er zwei andere Coyoten bei einem Stein sitzen. Es war ein großer, runder Stein, größer als. si...

Geschichten von Coyote
Coyote und die Echse
Coyote war wieder unterwegs. Nach einer Weile kam er zu einem großen toten Baum. Er sah eine fette braune Echse am Stamm, dass er sie nicht...

Geschichten von Coyote
Coyote und die Kuh
Vor langer Zeit, sagt man, stand eine Kuh am Fluss. Coyote kam zum Ufer, und als er das Wasser sah, kriegte er es mit der Angst zu tun. »Ic...

Da

Das böse Gewissen
Ein Algonkin ging einst im Zwielicht am Begräbnisplatz seiner Großeltern vorbei und meinte zwei davon herumgehen zu sehen. Da es nun Sitte...

Das ewige Lied
Es war Abend geworden, und auf das Indianerland senkte sich eine so finstere Nacht, dass sich niemand aus seiner Behausung wagte. Nur der Wi...

De

Der kleine Geist
In einer einsamen Höhle, die weit im Norden am Ufer eines von hohen Felsen umgebenden Sees stand, lebten einmal zwei arme Indianerkinder, d...

Der kleine Mäuserich
Es war einmal ein vielbeschäftigter Mäuserich, der überall herumsuchte, das Gras mit seinen Barthaaren betastete und alles betrachtete. E...

Der Magier vom Huronsee
Zur Zeit, als die Ottawas noch die größeren Inseln des Huronsees bewohnten, lebte ein einflussreicher Magier dort, der Mäßwäweinini ode...

Der Rabe und der Specht
Eine junge, erst sechs Monate verheiratete Frau war ausgegangen, um sich einige dürre Zweige zum Feueranmachen abzubrechen. Als dies ein vo...

Der rote Schwan
Drei Kinder, von denen das älteste kaum Kraft besaß, um einen schwachen Bogen zu spannen, hatte der plötzliche Tod ihrer Eltern zu Waisen...

Der Steinknabe
In uralter Zeit lebte in Amerika das Indianermädchen Hiladih. Hiladih ist ein schöner Name, er bedeutet »reine Quelle«. Hiladih wohnte m...

Der Wolfstock
Einst hatten die Menschen ihr Lager in der Nähe eines großen Flusses aufgeschlagen. Bei ihnen lebte ein Jüngling in seinem Zelthaus. Er w...

Di

Die Geschichte eines Riesen
Als die Erde aus dem Wasser empor getaucht war, entstanden allerlei Kreaturen, Pflanzen, Tiere, Menschen und auch einige Riesen darauf, welc...

Die goldenen Kraniche
Weit, aber tausend Stunden weit von den Ufern der vielen Flüsse, lebte der Stamm der gelben Vögel - der Kraniche. Nachdem ihnen der große...

Die himmlischen Geschwister
Wabi oder der weiße Falke war ein berühmter Jäger, der sich seine einsame Hütte tief in einem finsteren Wald aufgeschlagen hatte. Einst...

Die kleinen Leute von Wippidu
Vor langer, langer Zeit lebten kleine Leute auf der Erde. Die meisten wohnten im kleinen Dorf Wippidu und nannten sich die Wippiduler. Sie w...

Die Sage vom Traumfänger (Dreamcatcher)
Vor langer, langer Zeit war eine Familie in ganz schwerer Not. Wohl führten sie ein gutes und im Geistigen begründetes Leben, aber ihre N...

D

Dreibeiniges Kaninchen kämpft gegen die Sonne
Es war einmal ein Kaninchen, das hatte nur drei Beine. Um schnell laufen zu können, fertigte es sich ein Holzbein an. Damals war die Sonne...

E

Ein teuflischer Tanzmeister
Es war gerade nicht der Teufel selbst, aber mindestens ein ebenso gesinnter und verschmitzter Geist, der sich zur Lebensaufgabe gesetzt hatt...

Ein Tier des Unglücks
Ein Jäger sah einst auf der Jagd ein merkwürdig gestaltetes, fremdartiges Tier an einem Bach sitzen. Es war von grauer Farbe, sah beinahe...

Eine alte Indianerweisheit
Ein weißer Siedler, der sich in Kanada auf den Winter vorbereitet, hackt vor seiner Hütte gerade Holz, als ein Indianer vorbeikommt. »Na...

Eine Geschichte, die mit einer Moral endet
Menabuscho hatte einst einen Hirsch geschossen und wusste nicht, von welcher Seite er ihn eigentlich essen sollte. »Fange ich beim Kopf an...

H

Heno der Donnerer
Ein schönes junges Mädchen, das im Dorf Gäugwä am Niagarafall wohnte, sollte sich nach dem hartnäckigen Willen seiner Eltern mit einem...

S

Sonne und Mond
In uralten Zeiten lebte einst ein altes Mütterchen, das hatte eine allerliebste Enkelin bei sich, die das schönste Mädchen war, das die S...

V

Von dem Knaben, der die Sonne in einer Schlinge fing
Zur Zeit, als noch die Tiere auf der Welt die Oberhand hatten waren sie sehr grausam gegen die Menschen und töteten sie alle mit Ausnahme e...

Von einer zweiköpfigen Schlange
Ein Knabe hatte einst eine zweiköpfige Schlange gefangen und in eine Schachtel gesteckt, wo er sie zehn Winter lang mit Vogelfleisch fütte...

W

Wie einer ein berühmter Doktor wurde
Der blutdürstige Stamm der Steinriesen war beinahe ganz ausgerottet, und nur noch wenige davon trieben sich in den nördlichen Gegenden her...

Wing oder der Schlafgott
Der indianische Schlafgott heißt in der Odjibwa-Sprache Wing. Er ist unsichtbar; ebenso auch die vielen ihm untergeordneten Geisterchen. Di...

Wölfe und Hirsche
Einst trafen sich am Ufer des Flusses Nass die Wölfe der ganzen Gegend, um sich mit Spiel und anderer Kurzweil die Zeit zu vertreiben. Sie...