[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Asrails Warnung

Eines Tages erschien Asrail bei einem Mann und sprach: »Ich will deine Seele holen. Es ist Zeit für dich zu sterben.« Der Mann war wie vor den Kopf geschlagen. »Wieso sterben? So ohne weiteres einfach sterben? Wenn du mich wenigstens vorher gewarnt hättest, damit ich mich hätte vorbereiten können.« Asrail war einverstanden. »Na schön, bevor ich das nächste Mal deine Seele holen komme, will ich dich warnen. Du aber bereite dich alsbald auf den Tod vor!« Sprach's und flog davon.

Ein Jahr ging dahin und ein zweites. Ganze fünf Jahre waren inzwischen vergangen, doch weder Asrail noch seine Warnungen trafen ein. »Ich habe also noch sehr, sehr lange zu leben!« Der Mann war überglücklich.

Doch eines Tages erschien Asrail wiederum vor ihm. »Jetzt ist es an der Zeit. Ich will deine Seele holen.« Der Mann brauste auf: »Wieso? Wir hatten doch vereinbart, dass du mich vorher warnst!«

»Habe ich das etwa versäumt?«

»Natürlich!«

»Natürlich, sagst du? Ich habe dich dreimal gewarnt! Ist dein Haupthaar nicht ergraut? Das war die erste Warnung. Sind dir die Zähne nicht ausgefallen? Das war die zweite Warnung. Sind dir die Augen nicht erblindet? Das war meine dritte Warnung. Worauf wartest du noch? Komm, folge mir!«