[arabisch, "Geschichte, Legende"]

Hyäne und Königstiger

Die satte Hyäne rühmte sich dem Königstiger gegenüber: »Ich begnüge mich nicht mit geringer Beute; eben habe ich das Fleisch eines Löwen gegessen.«

»Ich glaube es dir - aber es war sicher einer, welchen der Pfeil des Menschen vorher erlegt hatte. Deinesgleichen wagt sich nicht an lebendige Kraft, sondern schändet nur die Toten.«